MovimentoR - Strategien gegen den Neoliberalismus

Venezuela / Deutschland - ein Austausch:

Die Gruppe MovimentoR hat einen Austausch mit verschiedenen Akteuren des venezolanischen Umbruchs begonnen. Wir untersuchen Bereiche, in denen ein Umbau begonnen wurde, und führten Gespräche mit AktivistInnen vor Ort. Im Mittelpunkt unseres Interesses steht das Verhältnis von Basisbewegungen und Regierungsinitiativen: Welchen Einfluss hat die Bevölkerung auf die Neugestaltung ihres Wohnumfeldes, der Arbeitswelt oder des Bildungssystems? Wie demokratisch ist der bolivarianische Prozess?

Kontakt: contact [at] movimentor.net

Revolution als Prozess

Arbeitsberichte erschienen:

Revolution als Prozess. Selbstorganisierung und Partizipation in Venezuela, Hamburg: VSA, 2007, (172 Seiten, 10.80 Euro, ISBN 978-3-89965-259-8)